Keramik- und Töpferschule Gordola Versione italiana
Allgemein Kurse zum Kaufen Links Gästebuch Kontakt
2019
Feb. - April
Mai - Juni
Juli. - Aug.
Sept. - Nov.
2018
Aug. - Nov.
 
Kurse 2019 in pdf
zum umblättern
 
Lehrer
Anmeldung
 
Ton und Sand
 
Jürg C. Bächtold, Wilihof
 
Zum Thema:
 
Verformen, Verformen und Gestalten von keramischen Objekten mit Hilfe von Sand ist im Wesentlichen der Inhalt dieses Workshops. Keramikstücke wie Plastiken, Reliefs usw., die in konventionellen Aufbau- und Formtechniken kaum herstellbar wären, werden so realisiert. Einzelne Teile können praktisch verzugsfrei hergestellt und nach dem Brand genau passend zu einem großen Objekt zusammengebaut werden. In erster Linie geht es in diesem Workshop um technische Vorgänge in der keramischen Formgebung und um gestalterische Prozesse. Daher werden die Erzeugnisse nur rohgebrannt. Möglichkeiten der Oberflächengestaltung und der verschiedenen Brenntechniken werden theoretisch erörtert. Keramische Kenntnisse der Teilnehmenden werden vorausgesetzt.
Kurs 33 / 2019 07-12. Oktober
   
Kursteilnahme für: Keramische Kenntnisse der Teilnehmenden werden vorausgesetzt.
Unterrichtssprache: Deutsch
Kursdauer: 5 Tage
Kurskosten: Fr. 1120.–
Inklusive: sämtliches Kursmaterial, Logie und Vollpension (Bei den Mahlzeiten sind die Getränke inbegriffen.)
Ton und Sand, Jürg C. Bächtold  Ton und Sand, Jürg C. Bächtold
Ton und Sand, Jürg C. Bächtold  Ton und Sand, Jürg C. Bächtold
Ton und Sand, Jürg C. Bächtold  Ton und Sand, Jürg C. Bächtold